Praxis für Ergotherapie

Lebensqualität gewinnen...

Die Ergotherapie geht davon aus, dass Tätigsein und Handeln Grundbedürfnisse des Menschen sind. Ergotherapie ist eine Leistung der Krankenkassen. Ihr Arzt kann Ihnen eine Verordnung ausstellen.

Unsere Ergotherapeutin verfügt über fundierte Kenntnisse zu psychischen Erkrankungen und leitet daraus die Behandlungsansätze individuell ab.

Ergotherapie ist angezeigt, wenn Sie unter motorischen Schwierigkeiten, genereller Unsicherheit, aber auch Konzentrations- und Denkstörungen leiden oder unter anderen Begleiterscheinungen der psychischen Erkrankung und der Medikamente. Lassen Sie sich von uns beraten.

 

Mit dem gezielten Einsatz der Ergotherapie wird jedem/-r Klienten/-in eine verbesserte Handlungsfähigkeit in ihrem/seinem persönlichen, sozialen und beruflichen Umfeld vermittelt. Die Therapie wird individuell den Fähigkeiten, Bedürfnissen und Interessen des/r Klienten/-in angepasst. Ergotherapie fördert die Selbstständigkeit und führt zu einer deutlich höheren Lebensqualität.